Hight five: Ungewöhnlicher Freizeitspaß für Hunde

Gesellschaft

Hundesurfen

Ob es der Hund sonderlich genießt, im Wasser auf einem Brett über die Wellen zu gleiten sei mal dahingestellt, bei den Menschen jedenfalls erfreut sich Hundesurfen seit einiger Zeit großer Beliebtheit. Besonders gerne wird dieses tierische Hobby in Kalifornien ausgeübt, aber auch an europäischen Surfspots sind Hunde mit und ohne Herrchen in den Wellen unterwegs.

Gesellschaft

Hundemagie

34 Millionen Klicks kann der finnische Zauberer Jose Ahonen mit seinem Youtubekanal für Hundemagie schon verbuchen. Der Grund für den Erfolg, seiner Meinung nach die authentischen, ehrlichen Reaktionen der Vierbeiner, die viele User zum Lachen bringen. Ein dankbareres Publikum als Hunde gibt es für den Zauberer Jose Ahonen wohl nicht.

Gesellschaft

Hundewellness

Glaubt man speziellen Hundetherapeuten, dann stehen Vierbeiner genauso unter Stress wie Menschen. Abhilfe schaffen spezielle Hundepensionen, wie der "Platzhirsch" in der Nähe von Düsseldorf. Dort können Hunde ab 120 Euro ein gepflegtes Wellness-Wochenende verbringen. Einmal in der Woche kommt sogar ein Masseur.

Gesellschaft

Hundetanz

Tanzende Hunde? Gibt es! Dabei sind Mensch und Tier ein eingespieltes Team und vollführen zusammen eine Choreografie. Die Figuren: Beinslalom, seitlich oder rückwärts gehen, Drehen, Pfoten geben und Sprünge durch die Arme des Herrchens. Von ihm wird der Hund gelenkt, durch kleinste Körpersignale. Ursprünglich aus den USA ist dieser ganz besondere Hundesport längst auch in Europa verbreitet.

Gesellschaft

Museen für Hunde

Bei diesen Museumsführungen müssen Hunde ausnahmsweise mal nicht draußen bleiben. Stattdessen können sie nach Herzenslust an den auf Schnauzenhöhe angebrachten Bildern herumschnüffeln. Hundefreundliche Kunstaktionen gibt es zum Beispiel in Berlin, aber auch in New York mit der "Dogumenta". Zehn künstlerische Arbeiten standen dort den neugierigen Bohème-Bellos zur Verfügung.

Hunde teilen mit ihren Besitzern mehr Freizeitaktivitäten, als man denkt. Spazieren gehen und Stöckchen holen war gestern. Heute ist surfen oder tanzen angesagt. So manche Vierbeiner sind dabei richtig begabt...