Interview

Shroud: "Virtus Pro ist unser Kryptonit"

Nach dem Ausscheiden von Cloud9 bei den Intel Extreme Masters in Katowice spricht Mike "shroud" Grzesiek über den spannenden Turnierverlauf und die Perspektiven für das amerikanische CS:GO-Team.

Kanada Mike Grzesiek (HLTV)

Seit über zwei Jahren spielt shroud für die amerikanische Organisation Cloud9 (Quelle: HLTV.org)

Mit zwei Siegen und drei Niederlagen hat Cloud9 die Gruppenphase beim Intel Extreme Masters im polnischen Katowice nur knapp verpasst. Für shroud war vor allem das Format, in dem die Gruppenphase gespielt wurde, ein Problem. Im Interview mit ingame reflektiert der 22-Jährige den Turnierverlauf und die aktuelle Situation im Team von Cloud9. 

Die Redaktion empfiehlt

Albanian Shqip

Amharic አማርኛ

Arabic العربية

Bengali বাংলা

Bosnian B/H/S

Bulgarian Български

Chinese (Simplified) 简

Chinese (Traditional) 繁

Croatian Hrvatski

Dari دری

English English

French Français

German Deutsch

Greek Ελληνικά

Hausa Hausa

Hindi हिन्दी

Indonesian Bahasa Indonesia

Kiswahili Kiswahili

Macedonian Македонски

Pashto پښتو

Persian فارسی

Polish Polski

Portuguese Português para África

Portuguese Português do Brasil

Romanian Română

Russian Русский

Serbian Српски/Srpski

Spanish Español

Turkish Türkçe

Ukrainian Українська

Urdu اردو