Überraschungssieger

Flash-Galerie Ski Erik Guay Abfahrt Garmisch-Partenkirchen Deutschland

Der Kanadier Erik Guay hat bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft überraschend Gold in der Königsdisziplin Abfahrt gewonnen. Guay verwies Topfavorit Didier Cuche auf Platz zwei. Super-G-Weltmeister Christof Innerhofer aus Italien wurde Dritter. Die deutschen Läufer spielten keine Rolle. Tobias Stechert wurde 31., Andreas Sander stürzte.

Mehr zum Thema

Themenseiten