Bayern lässt Punkte in Berlin liegen

Fußball

Hertha BSC - Bayern München 2:2 (0:1)

Das war noch nicht die Wendung zum Positiven für den FC Bayern. Obwohl mit allen "Altstars" angetreten, verspielten die Münchener in Berlin einen 2:0-Vorsprung. Und noch schlimmer: Franck Ribery verletzte sich in der zweiten Halbzeit offenbar schwer am Knie. So ist das Trainerdebüt von Willy Sagnol kräftig daneben gegangen bei stark spielenden Berlinern

Fußball

1. FC Köln - RB Leipzig 1:2 (0:1)

Die Kölner warten weiter auf ihren ersten Saisonerfolg. Gegen Leipzig spielten sie sich zwar einige gute Chancen heraus, ein Tor wollte aber erst nach 80 Minuten gelingen. Da führte RB schon mit 2:0. Der eingewechselte Claudio Pizarro, erst unter der Woche aus der Fußballrente geholt, konnte bei seinem Debüt nichts ausrichten. So bleiben die Kölner Schlusslicht, Leipzig orientiert sich nach oben.

Fußball

SC Freiburg - 1899 Hoffenheim 3:2 (2:1)

1899 kassiert am 7. Spieltag die erste Saisonniederlage. Und das nicht gegen einen Hochkaräter, sondern beim "kleinen" SC Freiburg. Was natürlich auch an der Mentalität, an der Kampfkraft der Breisgauer liegt, aber vermutlich war Hoffenheim einfach müde. Die Europacup-Auftritte der letzten Wochen haben Kraft gekostet, so durfte sich auch Florian Niederlechner Lob für sein Tor beim Trainer abholen.

Fußball

Bor. Mönchengladbach - Hannover 96 2:1 (0:0)

Siege sind schön, Siege, die erst in letzter Sekunde zustande kommen, noch schöner. In der 94. Minute setzt Hazard (2.v.l.) einen Foulelfmeter zum 2:1 in die Maschen und versetzt den Borussia-Park in Jubelstimmung. Zuvor tut sich die Borussia gegen den Aufsteiger schwer. Ginter erzielt das 1:0, Harnik macht den 1:1-Ausgleich. Es ist die erste Niederlage für die Bundesliga-Rückkehrer aus Hannover.

Fußball

FC Augsburg - Borussia Dortmund 1:2 (1:2)

Jarmolenko mit einem Hackentor und Kagawa (r.) mit schönem Lupfer sorgen für eine 2:1-Pausenführung. Für Augsburg trifft Caiuby. In Halbzeit zwei hat der BVB dem FCA wenig entgegen zu setzen. Doch die Augsburger treffen nicht. Arrogant verhält sich BVB-Torjäger Aubameyang, der einen Strafstoß in der 79. Minute lässig in die Mitte des Tores lupft, wo FCA-Keeper Hitz ihn locker fängt.

Fußball

VfL Wolfsburg - FSV Mainz 05 1:1 (0:0)

Erleichterung beim FSV: Fast hätten die Mainzer, obwohl sie die besseren Chanen hatten, die Heimreise mit leeren Händen antreten müssen. Guilavogui bringt den VfL in Führung. Dann aber schließt Muto (Foto) einen Konter mit mustergültigem Kopfball ab und sichert so wenigstens einen Punkt. Die "Wölfe" beenden die Partie in Unterzahl: Ntep sieht in der Nachspielzeit die Gelb-Rote Karte.

Fußball

Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 2:1 (1:0)

Artistisch setzt sich Eintracht-Stürmer Haller durch und wird durch seinen Scherenschlag zum 2:1 zum Matchwinner (Foto). Die Frankfurter gehen durch Rebic in Führung, der von einem Aussetzer Badstubers profitiert. Dann folgen zwei Rückschläge in kurzer Zeit: erst der Ausgleich durch Terodde, dann die Rote Karte nach Notbremse gegen Falette. Frankfurt wankt, bis Haller für das Happy End sorgt.

Fußball

Hamburger SV - Werder Bremen 0:0

Magerkost im hohen Norden: Das Kellerduell zwischen dem HSV und Werder hat nur wenige Höhepunkte. Zunächst ist Bremen besser im Spiel, lässt sich dann aber von den Hamburgern den Schneid abkaufen. Erst als der wendige HSV-Flügelspieler Ito den Platz angeschlagen verlässt, bekommt Bremen wieder ein Übergewicht. Die beste Chance vergibt Bartels (r.) - am Ende heißt es verdient 0:0.

Fußball

FC Schalke 04 - Bayer 04 Leverkusen 1:1 (1:0)

Als alle auf einen Gewaltschuss Naldos warten, macht es Goretzka (l.) gefühlvoll und erzielt das 1:0. Leverkusens Mauer steht schlecht. Danach verpasst es Schalke, ein zweites Tor nachzulegen. Nach der Halbzeit wird bei der Werkself Bailey eingewechselt, der neuen Schwung bringt und das 1:1 erzielt. Die Vorarbeit kommt von Lars Bender, der Sekunden zuvor noch an einer Kopfplatzwunde genäht wird.

Fußball

1. FC Köln - RB Leipzig

Kann Timo Werner in Köln mitmachen, oder nicht? Am Dienstag in Istanbul musste der RB-Torjäger noch mit Kreislaufproblemen ausgewechselt werden. Nachdem RB in der Champions League seine Grenzen aufgezeigt bekam, sind die Leipziger in der Liga wieder Favorit. Köln ist derweil weiter auf der Suche nach dem Erfolgsrezept und will sich mit kleinen Schritten aus der Krise arbeiten.

Bayern München verspielt auch unter Interimstrainer Sagnol eine 2:0-Führung, diesmal in Berlin. Hoffenheim kassiert die erste Niederlage der Saison und Köln bleibt Letzter. Der 7. Bundesliga-Spieltag in Bildern.

          

Mehr im Media Center