Chinas Muslime geraten immer mehr unter Druck

Jetzt live
03:38 Min.
Nicht einmal zwei Prozent der Bevölkerung sind Muslime, doch einer wachsenden Anti-Islam-Stimmung tut das keinen Abbruch. Dabei wird die Religion in China ohnehin streng durch die Partei kontrolliert.

Mehr dazu

DW Nachrichten

02:36 Min.
DW Nachrichten | vor 4 Std.

Hongkongs junge Demonstranten

01:09 Min.
DW Nachrichten | vor 16 Std.

Nach Brand: Messe in Notre-Dame

02:15 Min.
DW Nachrichten | 14.06.2019

Schweizerinnen streiken