Das Gehirnschmalz

Jetzt live
01:36 Min.
22.06.2015

Das Gehirnschmalz

Dieses Schmalz schmeckt auf keinem Brot: Gehirnschmalz. Auf etwas verwenden sollte man es aber trotzdem …

Lust auf ein kleines Rätsel? „Vorgestern war ich noch 15. Nächstes Jahr werde ich schon 18. Wann habe ich Geburtstag?“ Die Antwort auf diese Frage zu finden, könnte Sie allerhand Gehirnschmalz kosten. Schmalz ist eigentlich das geschmolzene Fett von Tieren – vor allem von Schweinen oder Gänsen. Manche Menschen schmieren es sich aufs Brot oder nutzen es zum Braten. Wer von Gehirnschmalz spricht, meint nicht etwa, dass jemand nur Fett im Kopf hat. Verwendet jemand viel Gehirnschmalz auf etwas, bedeutet das: diese Person denkt intensiv über etwas nach. Und wie lautet die Lösung des Rätsels? Nun, heute ist Neujahr. Gestern, am 31. Dezember hatte ich Geburtstag. Vorgestern war ich noch 15, heute bin ich 16, Ende des Jahres werde ich 17 und Ende nächsten Jahres 18 Jahre alt.“

Mehr zum Thema

01:12 Min.
Wort der Woche | 24.05.2019

Das Augenmaß

01:12 Min.
Wort der Woche | 24.05.2019

Das Augenmaß

01:39 Min.
Wort der Woche | 17.05.2019

Der Scheinriese

Themenseiten