Das Netzwerk

Community D

Alleine lernen macht keinen Spaß. Deshalb erhaltet ihr hier die Möglichkeit, mit der Redaktion Deutschkurse sowie anderen Deutschlernern und -lehrern in Kontakt zu treten. Ganz gleich, ob ihr Fragen zu Wortschatz und Grammatik habt oder einfach nur eure Erfahrungen austauschen möchtet – hier seid ihr richtig.

 

 

 

 

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Wenn in Deutschland die Sonne scheint, ...

... schnappt der Deutsche sich sein Fahrrad. Auf den vielen Fahrradwegen, die es in Deutschland gibt, kommt es deshalb bei schönem Wetter manchmal sogar zu Staus. Wer im Sommer eine Fahrradtour macht, kann mal auf deutsche Paare achten, die das gleiche Fahrrad fahren und die gleiche Kleidung tragen: Das nennt man Partnerlook und ist ziemlich oft zu sehen.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Fahrradführerschein für Kinder

In Deutschland machen Kinder in der Grundschule eine Fahrradführerscheinprüfung. Polizisten bringen ihnen vorher die wichtigsten Regeln im Straßenverkehr bei. Da die meisten Kinder schon sehr früh die Kunst des Fahrradfahrens erlernen, ist das für sie meistens nicht schwer.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Die Stadt der Fahrradfahrer

Münster wurde 2014 erneut zur fahrradfreundlichsten Stadt Deutschlands gewählt. In den größeren deutschen Städten ist die Lage aber meistens nicht so gut: Berlin zum Beispiel kam nur auf Platz 30. Der Grund: Viele Autofahrer parken auf Fahrradwegen, es gibt viele Baustellen, und im Winter wird der Schnee nicht von den Fahhradwegen entfernt.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Wunderschöne Routen

In Deutschland gibt es sehr viele Fahrradwege, die zusammen ein dichtes Netz bilden. Auf diesen Wegen kann man zum Beispiel den Bayerischen Wald entdecken oder auch bebaute Gebiete wie das Ruhrgebiet. Auf dem Foto ist ein Fahrradweg im Ahrtal zu sehen, einem Weinbaugebiet, das für die steilen Weinberge bekannt ist. Dort kann man in der Pause bei einem Winzer ein Glas Rotwein trinken.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Schon mal von Funktionskleidung gehört?

„Funktionskleidung“ ist bei deutschen Fahrradfahrern sehr beliebt. So nennt man hautenge Sportkleidung aus synthetischen Stoffen, wie zum Beispiel die sogenannten Radlerhosen. Diese Kleidung brauchen eigentlich nur Profisportler, aber das ist dem deutschen Fahrradfahrer oft egal. Auch wer keine sportliche Figur hat, trägt sie trotzdem gerne.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Vorsicht Fußgänger!

Fahrradwege sind für Fahrradfahrer da – und diese Regel nimmt der deutsche Radfahrer sehr ernst. Wer also als Fußgänger einen Radweg betritt, sollte gut aufpassen und wenn nötig schnell aus dem Weg springen. Ansonsten wird man entweder taub von den schrillen Fahrradklingeln – oder gleich überfahren.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

E-Bikes – der neue Trend

Rad zu fahren, bedeutet in Deutschland nicht, dass man sich kein Auto leisten kann. Es ist ein ganz normales Verkehrsmittel, nicht nur ein Sportgerät. Deswegen finden es die meisten okay, sich durch einen kleinen Motor unterstützen zu lassen. Diese Fahrräder mit Motor nennt man E-Bikes. Sie werden immer populärer – allerdings eher bei älteren Radfahrern.

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Fahrrad zum Mitnehmen

In Deutschland darf man mit seinem Fahrrad Bahn fahren – wenn man ein spezielles Ticket kauft. Allerdings reagieren die Mitfahrer oft nicht besonders freundlich, wenn man versucht, sich mit seinem Fahrrad in ein volles Abteil zu zwängen. Muss man also öfter mit dem Fahrrad Bahn fahren, lohnt es sich vielleicht, ein sogenanntes Faltrad zu kaufen. Damit erntet man bestimmt keine bösen Blicke mehr!

Radfahren in Deutschland: Was man wissen sollte

Noch mehr Bilder

Von Urlaubszielen über Fahrradrouten bis hin zu Sehenswürdigkeiten: Wir haben Bildergalerien zu den verschiedensten Themen rund um Deutschland. Durch Klicken auf "mehr" gelangt ihr direkt zur Übersichtsseite.

Albanian Shqip

Amharic አማርኛ

Arabic العربية

Bengali বাংলা

Bosnian B/H/S

Bulgarian Български

Chinese (Simplified) 简

Chinese (Traditional) 繁

Croatian Hrvatski

Dari دری

English English

French Français

German Deutsch

Greek Ελληνικά

Hausa Hausa

Hindi हिन्दी

Indonesian Indonesia

Kiswahili Kiswahili

Macedonian Македонски

Pashto پښتو

Persian فارسی

Polish Polski

Portuguese Português para África

Portuguese Português do Brasil

Romanian Română

Russian Русский

Serbian Српски/Srpski

Spanish Español

Turkish Türkçe

Ukrainian Українська

Urdu اردو