Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 10: Die Romantische Straße

Die „Romantische Straße“ hat es bei ausländischen Besuchern erstmals unter die Top Ten geschafft. Auf 400 km führt sie von Würzburg bis Füssen im Allgäu durch traumhafte Landschaften und Städte und Dörfer wie aus dem Bilderbuch. Wer sich hier auf den Weg macht, muss genug Zeit mitbringen – und fühlt sich dann auch schnell in alte Zeiten zurückversetzt.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 9: Berliner Mauer

Von 1961 bis 1989 trennte die Berliner Mauer die Stadt in zwei Hälften. Nach dem Mauerfall wurde das Betonwerk größtenteils abgerissen, doch Reste der Mauer gibt es immer noch. Informationen findet man auf den Tafeln der „Geschichtsmeile Berliner Mauer“, die an 30 Stationen installiert sind. Die „East Side Gallery“ wurde von Künstlern aus 21 Ländern bemalt und liefert beliebte Fotomotive.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 8: Die Zugspitze

Mit 2.962 m ist die Zugspitze nicht nur Deutschlands höchster Berg, sondern auch eines der beliebtesten Ausflugsziele für Besucher aus der ganzen Welt. Bei gutem Wetter hat man von hier oben einen wunderbaren Blick auf die Alpen. Wer in der Gegend ist, sollte die 700 m lange und 80 m tiefe „Partnachklamm“ besuchen. Eine Brücke führt über Wildwasser und an Wasserfällen vorbei.

Die Insel Mainau im Bodensee

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 7: Der Bodensee

Die Vierländerregion Bodensee ist ein Urlaubsparadies. Was die ausländischen Besucher am Bodensee auf keinen Fall verpassen wollen, sind die Blumeninsel Mainau mit ihren Gärten und ihren barocken Bauten, die Stadt Lindau, das prähistorische Pfahlbauten-Museum, die Burg Meersburg sowie die Klosterinsel Reichenau. Seit dem Jahr 2000 ist sie UNESCO-Weltkulturerbe.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 6: Rothenburg ob der Tauber

Nur in wenigen deutschen Städten kann man so viel Mittelalter auf einmal entdecken wie in der bayerischen Kleinstadt. Ob die Zeit stehen geblieben ist? Die Altstadt lockt mit lauschigen Plätzen, Türmen, Brunnen, Toren und vielen Weinlokalen. Rothenburg ob der Tauber ist übrigens besonders beliebt bei japanischen Touristen: Seit Jahrzehnten ist der Ort ein Muss auf ihrer Europareise.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 5: Brandenburger Tor

Ein Foto mit dem Brandenburger Tor im Hintergrund ist ein Muss für jeden Berlin-Touristen. Mit dem Bau der Mauer 1961 wurde es zum Symbol der Teilung und ab 1989 steht es für Wiedervereinigung Deutschlands. Das 1788 erbaute Tor erinnert an die Akropolis in Athen. 1806 entführte Napoleon die Quadriga, den Wagen mit den vier Pferden, nach Paris, musste sie aber bald zurückgeben.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 4: Schloss und Altstadt von Heidelberg

Schon seit dem 19. Jahrhundert ist die romantische Ruine des Heidelberger Schlosses eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas. Einst war es die Residenz der Pfälzer Kurfürsten; zerstört wurde es 1693. Mehrmals im Jahr gibt es hier ein großes Feuerwerk. Zu Füßen der alten Mauern liegt die malerische Altstadt am Fluss Neckar. An Fotomotiven herrscht hier bestimmt kein Mangel.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 3: Kölner Dom

1248 wurde der Grundstein für eine der bedeutendsten Kathedralen der Christenheit gelegt – zu Ehren der Heiligen Drei Könige, die hier angeblich in einem goldenen Sarg ruhen. Erst 1880 wurde das damals größte Bauwerk der Welt fertig. Der Dom ist ein Meisterwerk gotischer Architektur und UNESCO-Weltkulturerbe. 533 Stufen führen zur Turmspitze – eine sportliche Herausforderung.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 2: Schloss Neuschwanstein

König Ludwig II. von Bayern war ein Romantiker. Er baute sich ein Märchenschloss, das wie eine mittelalterliche Ritterburg aussehen sollte – nur viel prächtiger. Schon sieben Wochen nach seinem Tod 1886 wurde das noch nicht fertiggestellte Schloss Neuschwanstein für Besucher geöffnet und ist seitdem ein Publikumsmagnet: Rund 1,4 Millionen Gäste besuchen es jährlich.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Platz 1: Europapark Rust

Eine Überraschung auf dem Spitzenplatz: kein Bauwerk, sondern ein Freizeitpark in Baden-Württemberg wurde von ausländischen Touristen 2015 zum beliebtesten Ziel in Deutschland gewählt. Auf 90 Hektar gibt es zahlreiche Attraktionen: die zweithöchste Achterbahn Europas, Themenwelten von Italien bis Island, Shows und Parkanlagen. Der Europapark ist auch im Winter geöffnet.

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Noch mehr Bilder

Von Urlaubszielen über Fahrradrouten bis hin zu Sehenswürdigkeiten: Wir haben Bildergalerien zu den verschiedensten Themen rund um Deutschland. Durch Klicken auf "mehr" gelangt ihr direkt zur Übersichtsseite.

Albanian Shqip

Amharic አማርኛ

Arabic العربية

Bengali বাংলা

Bosnian B/H/S

Bulgarian Български

Chinese (Simplified) 简

Chinese (Traditional) 繁

Croatian Hrvatski

Dari دری

English English

French Français

German Deutsch

Greek Ελληνικά

Hausa Hausa

Hindi हिन्दी

Indonesian Indonesia

Kiswahili Kiswahili

Macedonian Македонски

Pashto پښتو

Persian فارسی

Polish Polski

Portuguese Português para África

Portuguese Português do Brasil

Romanian Română

Russian Русский

Serbian Српски/Srpski

Spanish Español

Turkish Türkçe

Ukrainian Українська

Urdu اردو