Die Forschungsaktivitäten innerhalb des Studiengangs International Media Studies sind von hoher Bedeutung und neben der Lehre ein wichtiges strategisches Feld. Ziel sämtlicher Forschungsprojekte ist es, den fachlich-akademischen Austausch zu fördern und die Forschung auf verschiedenen Teilgebieten der internationalen Medien zu intensivieren.

Eine hohe Bedeutung kommt dabei der empirischen Sozialforschung und kommunikationswissenschaftlichen Methoden zu. Untersucht werden insbesondere anwendungsorientierte Forschungsfragen mit Bezug zur Medien- und Entwicklungszusammenarbeit.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Universitäten, Think Tanks und Forschungsinstituten im In- und Ausland bietet der Masterstudiengang zahlreiche Möglichkeiten für Nachwuchsforscher/innen und etablierte Wissenschaftler/innen. Dazu gehört die Teilnahme an Konferenzen ebenso wie die Mitwirkung an Forschungsprojekten, Publikationen und Hochschulpartnerschaften.

Konferenzen
Forschungsprojekte

Albanian Shqip

Amharic አማርኛ

Arabic العربية

Bengali বাংলা

Bosnian B/H/S

Bulgarian Български

Chinese (Simplified) 简

Chinese (Traditional) 繁

Croatian Hrvatski

Dari دری

English English

French Français

German Deutsch

Greek Ελληνικά

Hausa Hausa

Hindi हिन्दी

Indonesian Indonesia

Kiswahili Kiswahili

Macedonian Македонски

Pashto پښتو

Persian فارسی

Polish Polski

Portuguese Português para África

Portuguese Português do Brasil

Romanian Română

Russian Русский

Serbian Српски/Srpski

Spanish Español

Turkish Türkçe

Ukrainian Українська

Urdu اردو