Formel 1: Vettel verlängert Vertrag bei Red Bull bis 2014

Weltmeister Sebastian Vettel bleibt beim Formel-1-Team Red Bull. Der 23-Jährige verlängerte seinen bis zum Jahresende laufenden Vertrag vorzeitig bis 2014. - Vettel fährt seit 2009 für das Team, das dem österreichischen Milliardärs Dietrich Mateschitz gehört. Im vergangenen Jahr hatte Vettel den Fahrertitel gewonnen und zusammen mit Teamkollege Mark Webber die Konstrukteurswertung geholt. (sn/sid/dpa)

Mehr zum Thema

01:38 Min.
DW Nachrichten | vor 2 Min.

Neuwahlen in Österreich

01:47 Min.
DW Nachrichten | vor 13 Min.

Gegen Nationalismus in Europa

Aktuell Deutschland | vor 1 Std.

Pechvogel Maas - Flugzeugpanne Nummer drei