Iran: Tattoos gegen die innere Leere

Jetzt live
03:16 Min.
Gegen die Konvention, für ein gutes Gefühl - Tätowierungen werden bei jungen Menschen im Iran immer beliebter, insbesondere bei Frauen. Viele betrachten Tattoos als Möglichkeit, den gesellschaftlichen Zwängen der Islamischen Republik zu entfliehen.

Mehr dazu

DW Nachrichten

03:17 Min.
DW Nachrichten | vor 1 Std.

Hoffnungsschimmer Fußball

03:00 Min.
DW Nachrichten | vor 1 Std.

Neues Alphabet in Kasachstan

02:22 Min.
DW Nachrichten | vor 1 Std.

Flug MH17: Vier Mordanklagen

02:30 Min.
DW Nachrichten | vor 1 Std.

Trump kandidiert erneut