Iranische Firmen setzen auf die EU

Jetzt live
02:33 Min.
Iran feiert den 40. Jahrestag der islamischen Revolution. In einer politisch und wirtschaftlich schwierigen Situation. Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen und neuen US-Sanktionen bestraft die Trump-Administration jeden, der noch mit dem Iran Geschäfte machen will. Die EU will am Atomabkommen festhalten. Und iranische Firmen setzen auf die EU.