Kurzsichtigkeit – ein weltweit wachsendes Problem

Video ansehen 05:42
Jetzt live
05:42 Min.
Immer mehr Menschen weltweit sind kurzsichtig – in einigen asiatischen Ländern brauchen sogar 90 Prozent der Leute eine Brille. Aber auch in Deutschland nimmt die Sehschwäche zu. Ein Grund dafür ist das häufige Starren auf Computer- und Handybildschirme.

Mehr dazu

Fit und gesund