Mailand: Treffen der europäischen Rechtspopulisten

Jetzt live
01:52 Min.
Gemeinsam wollen sie nach der Europawahl eine Art rechte "Superfraktion" im EU-Parlament bilden. Nationalstaaten stärken und eine engere Zusammenarbeit in der Europäischen Union verhindern, ist das erklärte Ziel der Rechtspopulisten, die in Italien zusammenkamen.

Mehr dazu

DW Nachrichten