Proteste gegen Macris Sparpolitik

Jetzt live
01:08 Min.
Seit rund drei Jahren ist Präsident Macri in Argentinien im Amt. Der Konservative hatte die Beseitigung der Armut versprochen. Doch stattdessen steckt das Land in einer schweren Wirtschaftskrise. Die Menschen demonstrieren gegen steigende Preise und wachsende Armut.

Mehr dazu

Wirtschaft