Reporter: Frontfrau - Erste Bürgermeisterin von Tunis

Jetzt live
12:04 Min.
Souad Abderrahim hat eine Revolution geschafft: Sie wurde als erste Frau in einer arabischen Hauptstadt vom Volk zur Bürgermeisterin gewählt. Abderrahim steht vor vielen Herausforderungen.

Die Transformation in Tunesien ist bisher einigermaßen glimpflich verlaufen. Dennoch hat das Land, und vor allem die Hauptstadt Tunis, mit großen sozialen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Und viele Tunesier zweifeln an Abderrahim und ihrer Fähigkeit, diese Probleme zu lösen. Die Eignung einer Frau für das Amt bestreiten vor allem Anhänger der säkularen Partei Nidaa Tounes, die sonst als Verteidiger von Frauenrechten gelten. Tunesien gilt zwar als ziemlich fortschrittlich was Frauenrechte und Gleichberechtigung der Frauen betrifft, dennoch ist das Land immer noch von patriarchalen Strukturen tief geprägt. Eine Reportage von Nader Alsarras.