Syrien: Waffen statt Worte?

Im Gespräch: Außenpolitischer Sprecher, Philipp Mißfelder, CDU

Philipp Mißfelder ist seit 2005 Mitglied des Bundestages. Er ist außenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag und gehört dem Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages an. Im Journal Interview spricht er über den Burgerkrieg in Syrien, möglichen Einsatz des Westen nach dem Giftgasangriff, UNO-Mandat, und Deutschlands Bemühungen Russland in Syrien-Fragen umzustimmen.

Mehr zum Thema

Aktuell Deutschland | 07.05.2019

Pompeo sagt Berlin-Besuch kurzfristig ab

Aktuell Deutschland | 11.09.2018

Bundeswehreinsatz in Syrien wäre rechtswidrig

Kommentare | 11.09.2018

Kein Bundeswehr-Einsatz in Idlib

Themenseiten