Von Profis für Profis

Mit Übung gegen das Lampenfieber

Ein gelungener Auftritt ist nicht nur eine Frage des Talents: In unseren Medientrainings lernen Sie mit Hilfe gezielter Übungen vor Mikrofon und Kamera Ihre Wirkung einzuschätzen, Schwächen zu erkennen und Ihre Stärken auszubauen.

Speziell auf Sie abgestimmt

Neben unseren offenen Trainings bieten wir individuell auf Sie zugeschnittene Trainingsangebote, sowohl als Einzelcoachings als auch für Kleingruppen von bis zu sechs Personen. Dabei geht es immer um Ihre speziellen Bedürfnisse - die Bandbreite unserer Angebote reicht vom Medientraining über E-Learning und Mobile Reporting bis hin zu Interkulturellem Training.

Sicher unterwegs auf neuen Kanälen

Ohne Soziale Medien geht heute fast nichts mehr. Das gilt für Unternehmen ebenso wie für Organisationen oder Regierungsstellen. Wie sieht eine sinnvolle Social Media-Strategie aus? Wie vermeide ich einen so genannten "Shitstorm" im Netz, und wie schütze ich meine Daten? Auch das sind gefragte Trainingsinhalte.

Immer "up to date"

Neue technische Möglichkeiten, direktere Verbreitungswege, veränderte Anforderungen: Das Berufsbild des Journalisten entwickelt sich rasant weiter. Wer da mithalten will, muss sich ständig fortbilden und die eigenen Kompetenzen erweitern. Mit unseren journalistischen Trainingsangeboten bleiben Sie auf Ballhöhe - inhaltlich und technisch.

Für weltweite Transparenz

Tunesien, Ukraine, Myanmar, Bhutan: Das sind nur einige der Länder, in denen das Medientraining bisher tätig war. Komplementär zu den Projekten der Medienentwicklung der DW Akademie unterstützen unsere Trainer und Berater den Aufbau von transparent arbeitenden Pressestellen, entwickeln Kommunikationsstrategien und schulen Mitarbeiter von Verwaltungen im Umgang mit Sozialen Medien.

Kompetenz durch Erfahrung

Unsere Trainer und Berater sind aktive Medienschaffende, die ihre langjährigen journalistischen Erfahrungen im In- und Ausland in die Trainings einbringen. Darunter sind bekannte Moderatoren und Reporter öffentlich-rechtlicher Sendeanstalten und erfahrene Praktiker aus unterschiedlichen Bereichen.

Lebendige Praxis statt graue Theorie

Statt auf lange, schwer verdauliche Theorievorträge setzen wir vor allem auf praktische Übungen. Die Trainingsziele werden zu Beginn gemeinsam entwickelt – damit jeder am Ende das mitnimmt, was ihm wichtig ist.

Unter Live-Bedingungen

Unsere Trainings finden in hellen, freundlichen Räumen mit hohen technischen Standards an beiden Standorten der DW Akademie in Bonn und Berlin statt. Dazu gehören voll ausgestattete Studios: Je nach Bedarf simulieren wir Studiointerviews, Schaltgespräche und Talkshows - so sind Übungen unter realen Sendebedingungen möglich.

Erfahrene Journalisten als Trainer, viele praktische Übungen unter Live-Bedingungen, moderne Ausstattung: So führen unsere Trainings Sie zum Erfolg.