Xiuxiu aus China

Jetzt live
05:38 Min.
20.07.2018

Xiuxiu aus China

Wenn die Deutschlehrerin an Deutschland denkt, fallen ihr ein: ihre Lieblingsstadt Bremen, Gastfreundschaft, aber vor allem die leckeren Brötchen. Stolz ist sie auf ein prämiertes Theaterstück über Liebe und Geduld.

Name: Xiuxiu

Land: China

Geburtsjahr: 1985

Beruf: Deutschlehrerin an einer Berufsschule, der Shanghai IC Foreign Language School

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Die Grammatik. Sie ist anfangs schwer, später faszinierend.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
ich gerne mit Schülerinnen und Schülern zusammenarbeite und mehr Deutsch sprechen möchte.

Das ist typisch deutsch für mich:
Die Gastfreundschaft.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Bremen ist die erste deutsche Stadt, die ich im Rahmen einer Deutschlehrerfortbildung 2009 besucht und lieben gelernt habe. Und wie es meist so ist: Die erste Liebe hält ewig.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Frischgebackene Brötchen, besonders, wenn sie mit Käse belegt sind. „Echte“ deutsche Brötchen gibt es in China leider nicht!

Mein deutsches Lieblingswort:
schön“. Ich finde, dass es ein bisschen so klingt wie mein Vorname.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Es ist eigentlich ein Kinderbuch, das ich mit meinem Sohn gern lese: „Ein Hund namens Money“ von Bodo Schäfer.

Mein Tipp für den Deutschunterricht:
Kreativ zu sein. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihren Kopf anstrengen und nicht nur so dasitzen.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Artikel. Sie verstehen den Sinn unterschiedlicher Artikel für die Wörter nicht.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrerin:
Ich habe an der Schule einen Deutsch-Theaterverein gegründet. Mit einem Stück über mehr Mitmenschlichkeit, Liebe und Geduld haben wir bei einem Wettbewerb den ersten Preis gewonnen.

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Manchmal nutze ich den einen oder anderen Text im Unterricht.



Dieses Interview entstand im Rahmen der Internationalen Deutscholympiade
2018. Sie wird gemeinsam vom Goethe-Institut mit dem Internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverband veranstaltet.

Mehr zum Thema

03:31 Min.
Lernerporträts - Video | 26.07.2018

Lize aus Südafrika

04:58 Min.
Lernerporträts - Video | 26.07.2018

Nigora aus Usbekistan

03:20 Min.
Lernerporträts - Video | 26.07.2018

Christine Aimée aus Kamerun

Themenseiten