Yazd - Weltkulturerbe in der Wüste

Die über 5000 Jahre alte Stadt im Iran zählt seit 2017 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Globetrotter Steve Hänisch hat die Wüstenstadt besucht.