Zerstörungswut auf YouTube

Jetzt live
03:51 Min.
23.04.2017

Zerstörungswut auf YouTube

Ein finnisches Ehepaar zerquetscht auf seinem "Hydraulic Press Channel" bei YouTube alles vom Smartphone bis zur Bowlingkugel. Mit beachtlichem Erfolg: Ihre Videos wurden bislang mehr als 180 Millionen Mal abgerufen.

Eigentlich stellt der Finne Lauri Vuohensilta in seiner Werkstatt Metallteile her. Doch seit anderthalb Jahren benutzt er seine Hydraulikpresse für YouTube-Videos. Inspiriert von Zerstörungskanälen wie "Will It Blend" oder "TechRax" presst er mit 100 Tonnen Druck alle denkbaren Alltagsgegenstände kaputt: Von Barbie-Puppen über Gesteine bis hin zu Diamanten. So wie seine Objekte explodierten in wenigen Monaten auch die Zuschauerzahlen des "Hydraulic Press Channel".
 

Mehr zum Thema

Themenseiten